Krisensituation melden! Mitglied werden & spenden!

Beratung für Kinder und Jugendliche

Wir helfen weiter

Wir geben Kindern und Jugendlichen Unterstützung in schwierigen Situationen. Wir hören zu, beraten und geben Hilfestellung. Ob bei Problemen mit Eltern oder Freunden, mangelndem Selbstvertrauen, Liebeskummer, Mobbing, aber auch Suizidgedanken, selbstverletzendem Verhalten oder Gewalterfahrung - wir nehmen alle Sorgen ernst und beraten professionell, anonym und kostenlos.

Beratung in unserem Kinderschutz-Zentrum

Wenn Kinder und Jugendliche Hilfe und Unterstützung suchen weil

  • sie zu Hause, in der Schule oder mit Freunden Ärger haben und sich bedroht fühlen.
  • sie zu Hause geschlagen oder gedemütigt werden.
  • Ihre Eltern sich so streiten, dass es zu Gewalt kommt oder sie Angst haben, dass das passieren könnte.
  • sie jemand aus ihrem Bekannten- oder Verwandtenkreis sexuell belästigt oder sie gegen ihren Willen berührt oder unter Druck setzt.
  • sie sich um jemanden aus ihrer Familie Sorgen machen.

Dann können sich Kinder und Jugendliche mit ihren Fragen an unser Kinderschutz-Zentrum wenden. Die Beratung erfolgt vertraulich und auf Wunsch anonym. Die Hilfe bei uns ist kostenlos und kann auch ohne Wissen der Eltern in Anspruch genommen werden.

 Montag bis Mittwoch von 11.00 - 13.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 - 17.00 Uhr
 0421/240112-20
 oder über unser Kontaktformular

Die Nummer gegen Kummer

Seit über 30 Jahren bietet die Nummer gegen Kummer das Kinder- und Jugendtelefon an. Dort können Sich Kinder und Jugendliche telefonisch beraten lassen. Die Beraterinnen und Berater helfen in allen Problemsituationen schnell, anonym und kostenlos weiter.

 Montags bis Samstag von 14:00 bis 20:00 Uhr
 116111 (kostenlos aus dem dt. Fest- und Mobilnetz)
 oder über die E-Mail-Beratung

 

Was passiert eigentlich, wenn man bei der Nummer gegen Kummer anruft? Dieser Clip zeigt es.