Krisensituation melden! Mitglied werden & spenden!

Beratung für Fachkräfte

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Unser Kinderschutz-Zentrum bietet Fachkräften aus Kindergärten, Schulen und Verwaltung Beratung und Hilfe für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dazu zählen:

  • Fachveranstaltungen und Tagungen
  • Interventionsplanung
  • Supervision
  • Fachberatung
  • Fortbildungen
  • Elternthemen-Abende

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag von 11.00 - 13.00 Uhr und Donnerstags von 15.00 - 17.00 Uhr
 0421/240112-20
oder über unser Kontaktformular.

Begleiteter Umgang

Eltern, die sich trennen oder in Scheidung leben, haben oft Schwierigkeiten, ihren Kindern den Kontakt zum jeweils anderen Elternteil zu ermöglichen. Jeder Elternteil ist zum Umgang mit seinem Kind nicht nur berechtigt, sondern auch verpflichtet. Dies gilt auch, wenn die getrennt lebenden Eltern nicht miteinander verheiratet waren. Unsere Expertise besteht darin, Kinder zu schützen und mit beiden Elternteilen positive, verlässliche und vertrauensvolle Beziehungen zu ihren Kindern aufzubauen oder zu festigen. Erfahren Sie hier mehr zu unserem Angebot Begleiteter Umgang.

Prävention an Schulen

Seit mehr als 15 Jahren bieten wir das Projekt "Kindernot braucht Lösungen" zur Gewaltprävention in dritten und vierten Grundschulklassen an. Das Projekt sensibilisiert Grundschulkinder dafür, ihre Gefühle wahrzunehmen und sich in schwierigen Situationen Hilfe von Vertrauenspersonen holen zu können. Möchten Sie unser Team auch in Ihrer Schule? Erfahren Sie hier mehr über das Projekt und wie Sie unser Team kontaktieren können.